Logo

Numerologische Geburtsdatenanalyse
Kabbalistische Namensanalyse
Numerologisches Körperbild

Erkenne Dich selbst durch das Entdecken Deines eigenen Potentials und Deiner eigenen Persönlichkeit mit NUMEROLOGIE.


Das „Spiel“ mit den Zahlen und die Freude
am sich Entdecken gibt uns eine Möglichkeit
für eine neue kreative Lebensgestaltung.


Aufgrund der eigenen Geburtsdaten kann man vieles über sich selbst erfahren wie:


  • Wer bin ich?
  • Welche Begabungen und Talente besitze ich?
  • Wie kann ich mein Potential optimal einsetzen?
  • Was ist meine Berufung?
  • Wo sind meine Schwachpunkte?
  • Wie kann ich an diesen konstruktiv arbeiten?
  • Welches Bewusstsein trage ich in mir?
  • Wie kann ich es optimal einsetzen?


Die Pentalogische Geburtsdatenanalyse (Numerologie)

 

Den Bauplan unseres Lebens haben wir bei der Geburt als Code, gefasst in die Zahlen unseres Geburtsdatums, der Geburtszeit sowie des Geburtsnamens mitbekommen.

Das Geburtsdatum einer Person lässt uns in die Tiefe schauen um zu erkennen, wie sich Körper, Geist und Seele eines Menschen auswirken und in Harmonie für eine glückliche Zukunft gebracht werden können. Eine Pentalogische Geburtsdatenanalyse kann daher ein hervorragendes Instrument zur Selbsterkenntnis darstellen.

 

Die Kabbalistische-Namensanalyse
‘Dein Name, der goldene Schlüssel zu Deiner Seele‘

 

Kabbalah: Um es in drei Worten zusammenzufassen, versteht sich Kabbalah als Lehre, Weg und Lebensweise.

Ein Name birgt ebenso viele Geheimnisse, wie der Mensch, der diesen Namen bei seiner Geburt erhalten hat. Zum Beispiel stellt sich durch den Vornamen die Persönlichkeit dar, während sich im Familiennamen das Verbindungsfeld zur Welt im Außen zeigt. Weiter lässt uns unser Name zum Beispiel auch erkennen, warum wir hier sind, was wir zu lernen haben, wo unsere Talente liegen und wie wir mit unseren Schwächen umgehen können, und vieles mehr.

 

Das Numerologische-Körperbild

 

Im Gegensatz zur Geburtsdatenanalyse werden hier die Geburtszahlen anhand eines bestimmten Umrechnungsschlüssel, auf das Körperbild übertragen.

Alle Ursachen für eine Krankheit liegen im Geistigen, denn der Gedanke bzw. die Idee kommt zuerst – ganz nach dem Motto:

"Jede Krankheit ist ein Hilfeschrei der Seele"

 

Somit erzeugen wir mit unseren Gedanken, Überzeugungen, Gefühlen, unserem Tun, etc. entsprechende Manifestationen in unserem Körper. Das Körperbild dient uns vor allem einmal für die Veranschaulichung der Energie-Verteilung in unserem psychischen Körper, und wie wir Überenergien und Schwachstellen mit unserer natürlichsten Gabe, dem Handauflegen, umleiten können.

 

Dadurch lösen sich innere Blockaden und der Energiestrom des Körpers kann wieder frei fließen. Das erzeugt Gesundheit, Harmonie und einen liebevollen Umgang mit Dir selbst und Deiner Umgebung.

 

 


Wenn du anderen hilfst, wird dir geholfen werden,
vielleicht morgen, vielleicht in hundert Jahren
aber es wird dir geholfen werden.
Die Natur muss ihre Schuld begleichen.
Das ist ein mathematisches Gesetz,
und alles Leben ist Mathematik

G.I.

Weitere Infos zur Numerologie?
... klick mich und ich zeige Dir noch mehr -->

"Was HINTER uns liegt, und was VOR uns liegt,
sind WINZIGKEITEN im Vergleich zu dem, was IN UNS uns liegt."

Oliver Weell Holmes

realization & design by C-DIGITAL | 25.05.2010 | www.bt-visiontrade.com | www.vision-aqua.de